Lösungsfokussierte Kurzzeittherapie

Ich vertraue darauf, dass Sie Alles Nötige, um Ihr Problem zu lösen, bereits in sich tragen. Somit werde ich Ihnen also keine Ratschläge oder dergleichen geben, sondern finde mit Ihnen gemeinsam  Ihre Stärken, die möglicherweise im Moment nicht sichtbar oder abrufbar sind. Wir arbeiten also ressoursenaktivierend. Ich unterstütze Sie, Ihr Ziel zu formulieren und ebenso, sich diesem Ziel anzunähern  – in so kleinen oder großen Schritten, die dann auch gangbar und nachhaltig sind.

Ich bin sehr interessiert an Ihren positiven Veränderungen und erarbeite mit Ihnen Strategien zur Alltagsbewältigung und Stressreduktion.

Im Mittelpunkt unserer Treffen steht die Lösung des Problems und Ihr Ziel – nicht das Problem!

Die Frequenz  und Häufigkeit unserer Treffen bestimmten Sie – manchmal ist eine „Pause“ von bis zu sechs Wochen sinnvoller als ein wöchentliches Gespräch –   wir können dies Ihren Bedürfnissen entsprechend regeln.

Die lösungsfokussierte Kurztherapie kommt aus der systemischen Therapie, spricht bei Beziehungsproblemen in der Eheberatung an, greift bei ‚Burnout und Burnout Prävention, Depression u.a.

Honorar: Einzelsitzung 70,00 € pro 60 Min.

Paartherapie 70,00 € pro 60 Min.

Gruppentherapie: nach Vereinbarung